LoungeBuddy

Cookie-Richtlinien

Datum des Inkrafttretens: 14. Dezember 2020

Unsere Cookie-Richtlinie (die „Richtlinie“) erklärt, wie LoungeBuddy, Inc. („LoungeBuddy“ oder „wir“ oder „uns“ oder „unser“) Cookies und ähnliche Tracking-Technologien verwendet, wenn Sie unsere LoungeBuddy.com-Website oder die LoungeBuddy-Mobilanwendung aufrufen oder mit LoungeBuddy-Online-Werbung, Marketing-E-Mails oder Anwendungsprogrammierschnittstellen („APIs“), die LoungeBuddy gehören oder betreibt, oder mit APIs von Drittanbietern, die von LoungeBuddy oder anderen Websites, Seiten, Funktionen oder Inhalten, die uns gehören oder die wir betreiben (zusammen die „Dienste“), genutzt werden, interagieren. Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, damit Sie über unsere Cookie-Handhabungspraktiken beim Zugriff auf oder bei der Nutzung unserer Dienste informiert sind.

Akzeptanz

Diese Cookie-Richtlinie ist Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in unseren Nutzungsbedingungen unter https://www.loungebuddy.com/terms-of-use dargelegt sind, und unterliegt diesen. Sie sollten auch unsere Datenschutzrichtlinie lesen, um über unsere Datenverarbeitungspraktiken informiert zu sein.

Änderungen an dieser Richtlinie

Wir können diese Richtlinie jederzeit aktualisieren, damit wir Sie über unsere neuen Praktiken im Umgang mit Daten auf dem Laufenden halten können. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie benachrichtigen, wenn Sie unsere Dienste zum ersten Mal aufrufen, nachdem die Änderungen veröffentlicht wurden, oder über die E-Mail-Adresse, die wir für Sie gespeichert haben (falls vorhanden). Wir werden das Datum des Inkrafttretens oben in dieser Richtlinie aktualisieren, wenn wir Änderungen an der Richtlinie vornehmen.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Datendateien, die wir auf Ihr Gerät übertragen, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste zu sammeln. Cookies können von der Website erkannt werden, die sie heruntergeladen hat, oder von anderen Websites, die dieselben Cookies verwenden. Auf diese Weise können Websites feststellen, ob Sie sie mit Ihrem Browser bereits besucht haben.

Wir behandeln Informationen, die durch Cookies und andere Tracking-Technologien gesammelt werden, im Allgemeinen als nicht personenbezogene Daten. In dem Maße jedoch, in dem IP-Adressen oder ähnliche Kennungen nach örtlichem Recht als personenbezogene Daten gelten, behandeln wir Cookie-Informationen mit Kennungen auch als personenbezogene Daten. Wenn wir nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren, werden die kombinierten Daten so lange als Ihre personenbezogenen Daten behandelt, wie sie kombiniert bleiben.

Wir verwenden sowohl Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern für unsere Dienste. Cookies von Erstanbietern sind Cookies, die von uns auf Ihrem Gerät abgelegt werden, während Cookies von Drittanbietern von anderen Parteien als LoungeBuddy gesetzt werden. Cookies von Drittanbietern werden von Dritten betrieben, die Ihr Gerät sowohl beim Besuch unserer Dienste als auch beim Besuch anderer Websites oder mobiler Apps erkennen können. LoungeBuddy kontrolliert nicht, wie Cookies von Drittanbietern verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, auf den Websites von Cookie-Drittanbietern nach weiteren Informationen über die Verwendung von Cookie-Informationen zu suchen.

Verwendet LoungeBuddy andere Technologien, die Cookies ähneln?

Wir verwenden möglicherweise andere Tracking-Technologien, die Cookies ähneln, während Sie unsere Dienste nutzen oder darauf zugreifen, z. B. Web Beacons, Flash-Cookies oder Pixel. Diese Technologien helfen uns auch zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen. Wir verwenden die folgenden Technologien:

  1. Web Beacons: Web Beacons (auch als „Clear Gifs“ bezeichnet) sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die in ihrer Funktion Cookies ähneln. Sie haben die Größe eines Punktes am Ende dieses Satzes. Anstatt wie Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert zu werden, werden Web Beacons unsichtbar in Webseiten eingebettet. Wir verwenden Web Beacons, um Inhalte unserer Dienste und andere ähnliche Anlässe wie Cookies besser zu verwalten.
  2. Flash-Cookies: Wir können auch „Flash-Cookies“ (auch als „Local Shared Objects“ oder „LSOs“ bezeichnet) verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste zu sammeln. Flash-Cookies werden häufig für Werbung und Videos verwendet.
  3. Pixels: Ein „Pixel“ oder „Tag“ kann auf einer Website oder in einer E-Mail platziert werden, um Ihre Interaktionen mit unseren Diensten oder den E-Mails, die wir Ihnen senden, zu verfolgen. Pixels werden oft im Zusammenhang mit Cookies verwendet.

Cookies, Web Beacons, Flash-Cookies und Pixel werden in dieser Richtlinie im Allgemeinen als „Cookies“ bezeichnet.

Was ist mit Gerätekennungen?

Wenn Sie unsere Dienste über ein mobiles Gerät (z. B. Tablet, Smartphone usw.) nutzen, können wir auf eine oder mehrere „Gerätekennungen“, z. B. eine eindeutige Gerätekennung („UDID“), zugreifen, diese erfassen, überwachen und/oder aus der Ferne speichern. Eine Gerätekennung ist eine kleine Datendatei, die Ihr Mobilgerät eindeutig identifiziert. Eine Gerätekennung gibt uns Informationen über das Surfen und die Nutzung der Dienste durch Ihr Gerät.

Eine Gerätekennung bleibt möglicherweise dauerhaft auf Ihrem Gerät, damit Sie sich schneller anmelden können und Ihre Navigation durch den Dienst verbessert werden kann. Einige Funktionen des Dienstes funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn die Verwendung oder Verfügbarkeit von Gerätekennungen beeinträchtigt oder deaktiviert ist.

Warum verwendet LoungeBuddy Cookies?

Cookies können in vielerlei Hinsicht nützlich sein, und wir verwenden Cookies für eine Vielzahl von Zwecken. LoungeBuddy verwendet Cookies, um zu verstehen, wie die Dienste verwendet werden, z. B. ob Sie mehr Zeit für einen bestimmten Teil der Dienste aufgewendet haben, ob technische Probleme aufgetreten sind und vieles mehr. Einige der von Cookies ausgeführten Funktionen sind unbedingt erforderlich, damit wir Ihnen unsere Dienste anbieten können, während hingegen andere Cookies uns wertvolle Einblicke geben, wie wir unsere Dienste oder uns bei der Vermarktung unserer Produkte und Dienste auf der Grundlage Ihrer Cookies verbessern können, basierend auf Ihren Interessen und Vorlieben.

Welche Arten von Cookies verwendet LoungeBuddy?

Wir verwenden die unten beschriebenen Cookies für unsere Dienste:

Kategorien von CookiesBeschreibung
Zwingend erforderlichEinige der von uns verwendeten Cookies sind erforderlich, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung stellen zu können. Diese Cookies helfen Ihnen beispielsweise dabei, die richtigen Informationen zu sehen, wenn Sie sich bei unseren Diensten anmelden, von Seite zu Seite zu navigieren, ohne sich auf jeder Seite anmelden zu müssen, böswillige und betrügerische Aktivitäten in unseren Diensten zu erkennen, zu verhindern und abzuschwächen, andere Sicherheitsfunktionen zu unterhalten und zu aktivieren. Ohne solche Cookies können Ihnen einige unserer Dienste nicht zur Verfügung gestellt werden.
FunktionalFunktionale Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen, bieten Ihnen bestimmte Funktionen für unsere Dienste und speichern Ihre Präferenzen. Mit diesen Cookies können sich unsere Dienste beispielsweise Ihre Sprachauswahl oder Ihren Benutzernamen merken, wenn Sie durch unsere Dienste navigieren. Funktionale Cookies erfüllen auch wichtige Funktionen hinsichtlich Ihrer Nutzung der Dienste.
Analytik, Leistung und RechercheDiese Cookies helfen uns zu verstehen, wie gut unsere Dienste funktionieren. Sie sammeln Informationen über Ihre Nutzung und Interaktion mit unseren Diensten, damit wir unsere Dienste weiter verbessern und erweitern können.
MarketingMithilfe unserer Marketing-Cookies können wir Informationen über Ihre Interaktionen mit unseren Marketingaktivitäten sammeln, z. B. Teile unserer Website und unsere E-Mails. Solche Cookies messen, wie Sie mit unseren Marketingmitteilungen interagieren, um unter anderem festzustellen, wie effektiv eine Marketingkampagne ist. Beispielsweise können wir messen, ob bestimmte Marketingmitteilungen zu Käufen geführt haben.
WerbungDiese Cookies liefern Ihnen relevante Werbung außerhalb unserer Dienste. Unsere Werbepartner sammeln Informationen über Ihre Interaktion mit ihrer Werbung, um die Effektivität unserer Werbekampagne zu messen und Werbung zu liefern, die für Sie und hinsichtlich Ihrer Interessen relevanter sind. Weitere Informationen und Kontrollen in Bezug auf gezielte Werbung finden Sie unter www.youronlinechoices.com/de/

Wie lange bleiben Cookies auf meinem Browsergerät?

Wie lange ein Cookie auf Ihrem Browsing-Gerät verbleibt, hängt davon ab, ob es sich um ein „dauerhaftes Cookie“ oder ein „Sitzungscookie“ handelt. Jede oben aufgeführte Kategorie von Cookies ist entweder ein Sitzungscookie oder ein dauerhaftes Cookie.

Wir verwenden „dauerhafte Cookies“, um Informationen über Sie über einen längeren Zeitraum zu speichern, z. B. Ihre Registrierungs-ID und Ihr Anmeldekennwort für zukünftige Anmeldungen beim Dienst. Wir verwenden auch „Sitzungscookies“, um Informationen zu sammeln und zu speichern, bis Sie Ihren Browser schließen, z. B. Informationen zu Ihren Interaktionen mit dem Dienst.

Dauerhafte Cookies werden je nach Zweck der Cookie-Sammlung und des verwendeten Tools unterschiedlich lange gespeichert. Sie können Cookie-Daten wie unten beschrieben löschen.

Festlegen der Cookie-Einstellungen

Sie können die Entscheidungen, die Sie bei der ersten Nutzung unserer Dienste getroffen haben, überprüfen und ändern, indem Sie hier klicken.

Wenn Sie eine Auswahl treffen, werden keine vorhandenen Cookies gelöscht, die zuvor von unserer Website auf Ihrem Computer platziert wurden, aber es wird verhindert, dass weitere Cookies platziert werden.

Wenn Sie die derzeit auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies löschen möchten, können Sie dies nicht über unsere Website tun. Dies muss stattdessen über Ihre Browsereinstellungen erfolgen (siehe unten).

Verwaltung von Cookies über Ihre Browsereinstellungen

Viele Browserhersteller bieten hilfreiche Informationen zur Cookie-Verwaltung, u. a. die folgenden:

  1. Cookies von Erstanbietern

    Sie können Cookies über Ihre Browsereinstellungen aktivieren, deaktivieren oder löschen. Befolgen Sie dazu die Anweisungen Ihres Browsers, die sich normalerweise in den Einstellungen „Hilfe“, „Extras“ oder „Bearbeiten“ Ihres Browsers befinden. Beachten Sie bitte, dass Sie bei der Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser möglicherweise nicht auf sichere Bereiche der Dienste zugreifen können und Teile der Dienste möglicherweise auch nicht ordnungsgemäß funktionieren (z. B. Verweislinks, Einstellungen usw.).

    Viele Browserhersteller bieten hilfreiche Informationen zur Cookie-Verwaltung, u. a. die folgenden:

    Wenn Sie einen anderen Browser als die oben aufgeführten verwenden, lesen Sie bitte die Dokumentation Ihres jeweiligen Browsers. Weitere Informationen zum Ändern der Cookie-Einstellungen Ihres Browsers finden Sie unter www.allaboutcookies.org/ge/.

  2. Cookies von Drittanbietern

    Alle Cookies, die von einem Drittanbieter auf Ihrem Browser-Gerät abgelegt werden, können über Ihren Browser (wie oben beschrieben) oder durch Prüfung der Website des Drittanbieters auf weitere Informationen zur Cookie-Verwaltung und durch Prüfung, wie Sie dem Empfang von Cookies von diesem „widersprechen“, verwaltet werden.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unserer Cookie-Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an support@loungebuddy.americanexpress.com. Möglicherweise finden Sie auch unsere Datenschutzrichtlinie hilfreich. Diese Cookie-Richtlinie wurde auf Englisch (amerikanisch) verfasst. In dem Maße, in dem eine übersetzte Version dieser Cookie-Richtlinie mit der englischen Version in Konflikt steht, hat die englische Version Vorrang.

LoungeBuddy für iPhone

  • Erstellen Sie eine Reise, um zu sehen, welche Lounges bereits für Sie verfügbar sind.
  • Noch keinen Zugang? Keine Sorge - der Zugang ist in Sekundenschnelle gebucht.
Herunterladen im App Store